Sonntag, 4. September 2011

#alex11 The Story of aCAMPada Berlin



Seit dem 5. Juni dieses Jahres treffen sich in Berlin Menschen, die sich für echte Demokratie einsetzen wollen.
Am 20. August wurde versucht ein Camp der Empörten, für echte Demokratie auf dem Berliner Alexanderplatz, dem zentralen Platz in Berlin, aufzubauen.
Wir haben viel gelernt und machen weiter!

¡Viva la Revolución!

nächste Asamblea(basisdemokratische Bürgerversammlung)

Sonntag 4.9. 15:00 Uhr auf dem Alexanderplatz

Kommentare:

  1. Macht weiter so. Leider kann ich euch nicht durch meine Arbeit unterstützen, ich wohne in Halle/S.
    Bis Berlin ist doch recht teuer für mich.
    Euere News lese ich aber regelmäßig.

    Sollte in Halle auch ein Zeltplatz im öff. Raum erichtet werden, werde ich der erste Dauercamper sein.
    Deshalb: EMPÖRT EUCH WEITER!!!

    Mit spätrömisch-dekadenten Revolutionsgrüßen!!!

    AntwortenLöschen
  2. au mann drei ganze sätze von den Bürgern:
    http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/Friedensfest-in-Dorstfeld-id5025853.html

    Aber wenigstens Fotos,es ist wirklich nur eine Haaresbreite von echter demokratie jetzt entfernt....alte Muster...wird noch....

    AntwortenLöschen
  3. Kommst Du nicht zur Demokratie, dann kommt die Demokratie zu Dir nach Halle/S. Tipp: Wie steht es mit Mitfahrgelegenheit.de oder BahnCard25? Hostels in Berlin gibt es schon ab 10 Euro die Nacht.

    AntwortenLöschen
  4. noch besserer Tip:

    eine eigene acampada / assamblea in Halle/S. ausrufen.

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht hilft euch das weiter:

    Das Stuttgarter Manifest

    Wir fordern alle Bürger auf, sich ihres Verstandes zu bedienen! Das Gestrüpp der öffentlichen Lügen und medialen Tricks zu lichten und für den Erhalt der Demokratie und für den Erhalt der Bürgerrechte und für ein manipulationsfreies Geldsystem einzutreten. Denn erheben wir uns nicht JETZT, so werden wir uns bald nicht mehr erheben können! Nehmen wir also unsere Zukunft in unsere Hände!

    http://netzwerkvolksentscheid.de/2011/09/03/das-stuttgarter-manifest/

    AntwortenLöschen
  6. German brothers and sisters, all my support from Spain!! On the 25th May, I wrote a post on my blog (blog enladiana) about the best ideas of the #Spanishrevolution and about the #Worldrevolution, and everyday I'm more and more impressed with the speed of spread of this incredible movement! Thanks to all for mobilizing for a better world to everybody!

    AntwortenLöschen
  7. Also man kann ja von Nina Hagen und FB halten was man will,aber die hat den "Dankeschöntrailer"an ihre Pinnwand gepostet:
    http://www.facebook.com/NinaHagen?sk=wall

    AntwortenLöschen