Dienstag, 23. August 2011

aCAMPada Berlin Tag 4 - Wir sind immer noch da und Wachsen!

Trotz Schikanen seitens der "Regierenden" steht unser Camp und wächst.
Die letzte Nacht verbrachten ca. 50 Empörte guten Mutes auf dem Alex, trotz Zeltverbot und Schikanen!



kleine Presseschau:

 




http://bodenfrost.wordpress.com/2011/08/22/acampadaberlin-auf-dem-alexanderplatz/ Bodenfrost? - hoffentlich nicht so schnell!

"Qualitätsmedien" (Hah, Hah) - Fehlanzeige, bis auf Junge Welt, die Verkünden liess dass wir schon an Sonnabend geräumt wurden.

Wer Ergänzungen hat bitte als Kommentar Posten.


Kommentare:

  1. yeah! ihr seid großartig!! in gedanken bin ich bei euch! ich werde im auf dem internationalen blog über euch berichten!! http://subversioninternational.wordpress.com/

    haltet die stellung und lasst euch nicht unterkriegen! ich sende einhornregenbogenglitzerschnurrbärtige unterstützungsgrüße aus helsinki!! arrrrr

    AntwortenLöschen
  2. So wie ich gelesen habe, wurde die Kundgebung an sich, von der Stadt bis zum 26.08.2011 genehmigt. Aber was kommt nach dem 26.08.2011? Werden die Menschen die jetzt schon daran teilnehmen dann auch über die Zeit hinaus da bleiben und notfalls auch zum kämpfen bereit sein wenn die Polizei auftaucht?, oder lasst ihr euch nach dem 26.08.2011 von der Polizei ohne zu murren vertreiben?

    AntwortenLöschen